Change Kommunikation

Ob Restrukturierung, Einführung von Vertrauensarbeitszeit, neue Softwarelösungen, Kulturwandel, Innovationsprozess, KVP oder Prozessmanagement

Wer einverstanden sein soll, muss auch verstehen. Eine große Erkenntnis des Verhaltensforschers Konrad Lorenz. Und doch ist – immer noch – einer der zentralen Gründe für das Scheitern von Veränderungsprozessen: fehlende Information und mangelndes Verständnis über den Sinn und Zweck der Veränderung. Mit klassischer interner, also nachrichtlich-orientierter, Einweg-Kommunikation kommt man im Change nicht weit. Effektive Change Kommunikation orientiert sich an der subjektiven Sicht der Mitarbeiter. Kommuniziert klar, deutlich, authentisch, nachvollziehbar.

Bilderleiste-Projekte

Interne Mitarbeiter-Kampagnen
Es muss nicht immer gleich „Change“ sein, der eine Organisation bewegt.

Themen gibt es viele, für die Aufmerksamkeit geschaffen werden soll. Mit dem Ziel, echtes Interesse und Verhaltensveränderung zu bewirken. Gesundheitsmangement zum Beispiel. Die Eigenverantwortlichkeit für mentale und körperliche Fitness stärken. Oder die Nutzung einer neuen Lernplattform im Intranet zu fördern. Auch hier genügt oft die blose Bereitstellung im Intranet nicht. Um im kommunikationsüberfluteten Alltag der Mitarbeiter wirklich durchzudringen, braucht es  mehr: Mehr ungewöhnliche Ideen. Mehr aufmerksamkeitsstarke Maßnahmen. Mehr Mehrwert für die Mitarbeiter. Mehr Return on Invest.

Dialog- und Beteiligungskonzepte
WofĂĽr eigentlich Change Management?

Jeder, der schon mal mit einem Veränderungsvorhaben versandete, weiss es. Oder sollte es nutzen. Denn: Change Management Beratung erweitert den Blick. Untersucht und berücksichtigt die Auswirkungen der geplanten Veränderung auf die Organisation und auf die Menschen. Stellt die richtigen Fragen. Liefert die passenden  Tools und Maßnahmen. Macht den Prozess planbar und steuerbar. Stärkt und trainiert die Führungskräfte. Organisiert erste Erfolge. Gibt den Mitarbeitern Orientierung. Und sorgt dafür, dass die Organisation nicht lahm gelegt wird, sondern der Zeitplan eingehalten wird. 

Erklärfilme
Komplexe Inhalte auf den Punkt gebracht

Die Sendung mit der Maus hat ihn erfunden, die Kollegen von der Simpleshow haben ihn im Unternehmenskontext salonfähig gemacht und wir lieben ihn auch – den Erklärfilm. Erklärfilme erklären komplexe Inhalte. Mit Hilfe von schwarz/weiß Illustrationen, einer kurzen Geschichte und Händen, die die Figuren hin und her schieben. Anschaulich, unterhaltsam, leicht verständlich. Vielfältig einsetzbar. 2 bis 3 Minuten als Opener von Veranstaltungen, Workshops, im Intranet, auf Youtube. Vom Briefing bis zum fertigen Film in 10 Tagen. Ideal für Veränderungsbotschaften! 

Graphic Recording
Bilder sagen manchmal mehr als Worte

Unsere Illustratoren begleiten Ihren Workshop und halten parallel in Bildern fest, was die Teilnehmer erarbeiten. Dabei entstehen Visualisierungen, die helfen, die erarbeiteten Themen, Ideen, Fragen besser zu verstehen und zu erinnern. Je nach Aufgabe können daraus Zielbilder oder Visuals entwickelt werden, die in der internen Kommunikation nachhaltig engesetzt werden können.

Dialogbilder & Storytelling
Mitarbeiter mitnehmen und öffnen für neuen Strategien und Prozesse

Dialogbilder sind Zeichnungen, die komplexe Sachverhalte, Strategien, Prozesse, Szenarien auf einen Blick deutlich machen. Anhand derer sich eine Geschichte, eine Metapher erzählen lässt. Eine Geschichte, die die Zuhörer bewegt. Die das Thema in den Köpfen verankert. Die das Thema besprechbar macht.

Interaktive Präsentationen

Stellen Sie sich vor – eine Präsentation zum Anfassen ohne PowerPoint. Die von Anfang an kommuniziert: Hallo, Veränderung! Kann auch mit PowerPoint kombiniert werden. Wir konzipieren Inhalte, liefern den roten Faden, lassen Bilder auf der Bühne entstehen oder noch besser: Von Ihren Führungskräften gemeinsam aufbauen. Sichtbares Leadership Alignment.

Workshop & Veranstaltungs-Design

Stellen Sie sich vor – ein Workshop-Ablauf, der zum proaktiven Handeln anregt und sichtbare Ergebnisse bringt. Wir unterstützen Sie beim Workshop- oder Veranstaltungs-Design, entwickeln Abläufe, Formate, Raumsettings. Walk your Talk – mit hohem Beteiligungsfaktor!

Links

Zufriedene Kundenstimmen? Gerne. >>

Download der Cap Gemini Studie „Change Management 2012“ >>

„Als entscheidender Faktor für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen gelten emotionale Aspekte und die Rolle von Führungskräften.“

 

„Es wird immer schwieriger, die Sinnfrage bei komplexen Change-Vorhaben zu ignorieren. Überall dort, wo Sinn nicht auch für die betroffenen Menschen vermittelt werden kann, wird es schwierig, die erforderlichen Mindset- und Verhaltensveränderungen zu bewirken.“

Zitate aus der Cap Gemini Studie „Change Management 2012“

Hier folgt in Kürze der Erklärfilm

„Was ist eigentlich Change Kommunikation?“